Zum Inhalt springen

townsquarephotography Beiträge

Hervorgehobener Beitrag

Phantom Manor im Disneyland Paris und die Braut wartet und wartet und wartet …

Leichter Wind weht über das Anwesen – der verwilderte Garten und der Springbrunnen „erzählen“ von einer besseren Zeit! Halt! War da nicht gerade jemand im Gartenhaus? Die Hochzeitsgesellschaft, die Braut, ein Geist?!?! Wenn die Sonne untergegangen ist und der Mond die Nacht erleuchtet, kann man in den Fenstern des Hauses Schatten der „ehemaligen Bewohner“ sehen! Heult da ein Wolf?

Schreib einen Kommentar
Hervorgehobener Beitrag

FoodPorn – oder ein „Gaumastischer“ Orgasmus

Früher hat meine Mutter immer Frikadellen, Brötchen, Cola und Kaffee in eine große Tasche gepackt und mitgenommen, wenn wir einen Freizeitpark besucht haben. Mutters Picknick war immer das Beste am Tag, und es hat mir immer sehr gut geschmeckt. Trotzdem gab es immer noch eine Pommes und ein Eis – okay, manchmal auch nix, weil Mama der Meinung war, dass man für ein Eis oder Pommes nicht so viel Geld ausgeben sollte!

Schreib einen Kommentar

Tipps für einen unbeschwerten Freizeit- und Themenpark Besuch

Endlich! Der Besuch in einem Themen- und Freizeitpark steht an und man geht in die Detailplanung. Ich gebe Euch gerne ein paar Tipps, die sicherlich helfen können, den Tag so angenehm wie möglich zu gestalten. Da ich selbst viel in Parks unterwegs bin, sind sie alle von mir erprobt sind aber sollen nur Orientierung für Euch sein!

Schreib einen Kommentar